joomla templates top joomla templates template joomla


SVA II : Frankenholz II

Frankenholz musste leider wegen Spielermangel die Partie absagen. So gehen die Punkte kampflos an den SVA

SV Höchen 2 - SVA 2 3:3

Wieder mal ein Spiel auf Augenhöhe gegen die gut aufgelegten Höcher.
Altstadt musste verletzungsbedingt das Team etwas umstellen, was zu Beginn der Partie den Spielfluss hemmte. Höchen ging verdient mit einem schönen Abschluss unter die Latte mit 1:0 in Führung. Das 2:0 fiel durch ein Eigentor von Marten Rech, nach dem 3:0 schien "de Käs gess" zu sein. Unsere Jungs spielten ihren Fußball weiter und verfielen nicht in Hektik. Man beruhte sich auf die die eigenen Stärken und so konnte Victor Bialecki zum 1:3 verkürzen. Wenige Minuten später zeigte Eugen Fastowski seine Abgebrühtheit und holte für den SVA einen Strafstoß heraus, den Stefan Decker zum 2:3 verwandeln konnte. 5 Minuten vor Schluss konnten unsere Jungs sogar den Ausgleich erzielen. Nach einen Eckball schraubte sich Anton Schäfer hoch und erzielte seit gefühlt 5 Jahren sein erstes Tor. Im Anschluss hätte man noch den Siegtreffer erzielen müssen, scheiterte aber am Aluminium. Alles in Allem ein verdientes Unentschieden, da der SV Höchen in der 1. Halbzeit durchaus noch Chancen hatte höher davon zu ziehen. Bauer und Rech konnten aber jeweils auf der Linie klären.